Verein B.A.R.A.

Arbeitsintegration für Menschen in schwierigen Lebenssituationen

Unsere Vision

Wir sind der Meinung, dass jeder, der bereit ist sich aufzumachen und zu verändern, nach seinen Fähigkeiten und Begabungen arbeiten darf. Wir setzen uns dafür ein, Kompetenzen ganz praktisch zu fördern.

Bei allem was wir tun, steht der Mensch im Vordergrund, Anerkennung und eine faire Chance zu erhalten. Bara steht für „schaffen“ oder auch „erschaffen“, je nachdem aus welchem Winkel man die Arbeit betrachtet.

Unsere Mission

Unsere Mission und gleichzeitige Harausforderung sind Schulung und die objektive Beurteilung in regelmässigen Abständen, um die soziale und berufliche Integration Schritt für Schritt zu planen und anzupassen. Wir messen den Erfolg an der Integrationsquote.

Wer sind unsere „Zielgruppen“?

Bei uns findet (fast) jeder seinen Platz, seien es:

  • Jugendliche aus Heimen, schwierigen Elternhäusern oder einfach ohne Ausbildungsplatz
  • IV-Empfänger, die irgendwann einmal ins Straucheln gekommen sind
  • Menschen aus Stiftungen oder Strassenarbeit (z.B. streetchurch)

Sehr gerne bieten wir auch rüstigen Rentnern die Möglichkeit uns mit ihren spezifischen Kenntnissen und Lebenserfahrung in unserer Arbeit zu unterstützen.

Egal wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind, jetzt ist der Moment aktiv zu werden – rufen Sie uns einfach an, 044 493 09 03 oder kommen Sie vorbei.

 

Wir haben Ihr Interesse erweckt und Sie überlegen in welche Richtung die Fahrt gehen soll? in Zusammenarbeit mit verschiedenen Unternehmen haben wir Kompetenz für:

Kaufmännische Ausbildung:

  • Buchhaltung
  • IT
  • Verkauf
  • Marketing

Logistik

  • Lager
  • Fahrer
  • Beifahrer

Einerseit werden geeignete Massnahmen in den Bereichen Arbeit und Coaching durchgeführt und gezielt die Selbstständigkeit und eigene Handlungsfähigkeit gefördert.

Andererseit unterstützen wir unsere Klienten bei der Wohnungssuche, begleiten sie auf Wunsch zu Ämtern und helfen in Krisensituationen. Wenn sich die Klienten bewährt haben, dass sie pünktlich, regelmässig anwesend und motiviert sind, dann suchen wir Ihnen externe Praktikumsplätze oder vermitteln Jobs. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns, Sie haben nichts zu verlieren!

Denn grundsätzlich hat jeder und jede bei uns die Möglichkeit eine Chance zu erhalten!

Helfen Sie mit!

Möchten Sie einen sozialen Beitrag leisten, indem Sie Mandanten aus dem Verein Bara eine Chance geben, ein Praktikum bei Ihnen in der Firma zu absolvieren?
Haben Sie vielleicht Projekte, für die Sie kein freies Personal haben und möchten Sie niemanden temporär anstellen? Möchten Sie etwas Gutes tun und Menschen eine sinnvolle Beschäftigung geben? Wir freuen uns auf Ihre Aufträge (zum Beispiel Flyer verteilen, Umzüge, Homepage gestalten u.v.m.) Treten Sie mit uns in Kontakt und wir schauen, ob wir geeignetes Personal haben, um Ihre Wünsche zu erfüllen.
Haben Sie noch intakte Geräte, Büroeinrichtungen, Autos u.s.w., die Sie nicht mehr brauchen und nicht wegwerfen wollen? Für Sachspenden und Barspenden wären wir Ihnen sehr dankbar.
Um unsere Projekte realisieren zu können (siehe geplante Projekte), sind wir auf Menschen angewiesen, die sich sozial engagieren wollen. Sind Sie vielleicht eine ältere Person, die ihre Erfahrungen und ihr Wissen weitergeben möchten? Wäre das etwas für Sie, dann melden Sie sich bei uns!

Geplante Projekte

Projekt Notvorrat

Wir möchten für die Menschen, welche im Verein Verein Bara beschäftigt sind für kommende von uns erwartete schlechtere Zeiten einen bewirtschafteten Notvorrat anlegen.

Projekt Bergbauernhof

Wir möchten einen möglichst arbeitsintensiven Bergbauernhof erwerben und Menschen nach
dem Entzug bei der Wiedereingliederung ins Arbeitsleben helfen, indem sie ein mehrmonatiges Praktikum absolvieren können und so auf den ersten Arbeitsmarkt vorbereitet werden.

Projekt Bauernhof verschiedene Personen

Gesucht wird ein alter Bauernhof welcher renoviert werden muss und die Möglichkeit für die
Beherbergung von möglichst vielen Tieren hat. Auf ihm sollen speziell schwierige Jugendliche auf den Arbeitsmarkt vorbereitet werden.

Projekt Gärtnerei verschiedene Personen

Gesucht wird eine alte Gärtnerei welche sich für das Züchten von „Pro specia rara“ Produkten  eignet und wo Jugendliche ohne höheren Schulabschluss auf eine Lehre mittels Praktikum vorbereitet werden.

Kontaktieren Sie Uns

Verein B.A.R.A.

Buckhauserstrasse 40
8048 Zürich-Altstetten
w

Kontakt

+41 44 493 09 03
info@verein-bara.com